Dermalex®

wirksame Behandlung von Hautkrankheiten

Dermalex® besitzt ein 3-dimensionales Wirkprinzip

Häufig gestellte Fragen

Können Dermalex® Produkte zusammen mit anderen Cremen o.ä. verwendet werden?

Bei der Wahl einer zusätzlichen Feuchtigkeitscreme sollten Sie darauf achten, dass diese für extrem trockene Haut geeignet, duftstofffrei und hypoallergen ist. Tragen Sie diese bitte im Anschluss an die Anwendung von Dermalex® Produkten auf.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Wenn die Empfehlung lautet „2- bis 3-mal täglich einreiben“ – darf Dermalex® auch öfter angewendet werden, bzw. ist das sinnvoll?

Eine 2- bis 3-mal tägliche Anwendung ist empfohlen bzw. nach dem Baden, Duschen oder Händewaschen. Dermalex® kann über einen längeren Zeitraum angewendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-03-04 von ghostcompany.

Kontaktekzem: kann Dermalex® überall verwendet werden, also auch im Gesicht?

Dermalex® Kontaktekzem kann auch im Gesicht angewendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Ab welchem Alter darf Dermalex® eingesetzt werden?
  • Dermalex® Neurodermitis kann bereits ab 8 Wochen angewendet werden.

  • Dermalex® Kontaktekzem kann ab 6 Jahren angewendet werden und Dermalex® Psoriasis ab 14 Jahren. Die Anwendung bei Kleinkindern oder Babies ausschließlich unter elterlicher Aufsicht.

  • Dermalex® Psoriasis-Kopfhautgel kann ab 6 Jahren angewendet werden.

  • Dermalex® Psoriasis kann ab 14  Jahren angewendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Welche Nebenwirkungen können bei Dermalex® auftreten?

In den ersten Behandlungstagen kann es zu einem leichten Brennen oder Kribbelgefühl kommen. Wir empfehlen daher in den ersten Anwendungstagen Dermalex® mit lauwarmem Wasser zu verdünnen und auf die betroffene Hautpartie aufzutragen um dies zu vermeiden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Erhalte ich Dermalex® Produkte rezeptfrei in der Apotheke?

Ja, alle Dermalex® Produkte sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Psoriasis der Kopfhaut

Kann Dermalex® Psoriasis-Kopfhautgel zusammen mit anderen Produkten (Haarpflegemitteln) verwendet werden?

Bei Kopfhaut-Psoriasis wird von aggressiven Shampoos und Stylingprodukten abgeraten. Für die Haarwäsche kann zusätzlich ein mildes Shampoo verwendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-05 von ghostcompany.

Wie funktioniert die Anwendung von Dermalex® Psoriasis-Kopfhautgel –muss das Produkt ausgewaschen werden?

Prinzipiell wird das Kopfhautgel NACH der Haarwäsche aufgetragen und erst bei der nächsten Haarwäsche ausgewaschen. Das Kopfhautgel soll 2 mal täglich, morgens und abends, angewendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Wie lange darf Dermalex® Psoriasis-Kopfhautgel angewendet werden? Darf Dermalex® Psoriasis-Kopfhautgel nur auf der Kopfhaut angewendet werden?

Das Kopfhautgel ist auch für andere sensible Regionen wie Hautfalten, den äußeren Genitalbereich, Innenohren und Nase geeignet.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-05 von ghostcompany.

Rosazea und Couperose

Kann Dermalex® Rosazea und Couperose zusammen mit anderen Produkten verwendet werden (Tagescreme, Make-up etc.)?

Ja, Dermalex® Rosazea und Couperose kann gemeinsam mit anderen Produkten verwendet werden. Bitte nach Auftragen der Dermalex®-Creme 30 Minuten warten, bevor weitere Produkte (wie Make-up, Sonnenschutz) angewendet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-13 von ghostcompany.

Wie lange darf Dermalex® Rosazea und Couperose angewendet werden?

Dermalex® Rosazea und Couperose ist zur Langzeitanwendung geeignet.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-05 von ghostcompany.

Welchen Lichtschutzfaktor enthält Dermalex® Rosazea und Couperose – ersetzt es eine Sonnencreme?

Dermalex® Rosazea und Couperose enthält zwar einen UV-Filter (LSF = 7,6), allerdings soll bei einem längeren Aufenthalt in der Sonne ein zusätzlicher UV-Schutz aufgetragen werden.

Zuletzt aktualisiert am 2015-02-05 von ghostcompany.