Dermalex® Rosazea und Couperose

Rote Wangen, anhaltende Gesichtsrötungen?

Dermalex® besitzt ein 3-dimensionales Wirkprinzip

Was ist Rosazea/Couperose?

Was ist Rosazea?

Rosazea ist eine weit verbreitete Erkrankung, die besonders bei Erwachsenen ab dem 30. Lebensjahr auftritt und sich anfangs durch das Flush-Syndrom (Errötung des Gesichts) bemerkbar macht. Oft werden die ersten Symptome nicht behandelt, wodurch in weiterer Folge Pusteln und Knötchen – hervorgerufen durch Entzündungen der Talgdrüsen – entstehen können. Im schlimmsten Fall bildet sich durch die Verhärtung der Haut eine „Knollennase“.

Was ist Couperose?

Couperose ist gekennzeichnet von rötlich-bläulich durchschimmernden Äderchen im Gesicht, besonders im Wangenbereich und auf der Nase. Oftmals ist Couperose die Vorstufe von Rosazea, weshalb diese Krankheit möglichst früh erkannt und behandelt werden sollte.

Was sind die Auslöser für Rosazea und Couperose?

Rosazea und Couperose – Errötung des Gesichts
Flush-Syndrom (Errötung des Gesichts)

Neben einer genetischen Vorbelastung können folgende Faktoren Couperose und Rosazea auslösen:

  • Extreme Temperaturen (sehr kalt/heiß)
  • Scharfe Speisen
  • Alkoholische Getränke
  • UV-Strahlung
  • Nikotin
  • Emotionaler Stress/psychische Belastungen